Peter Lundt vs. Der schwarze Abt

Gestern gab es im Rahmen des Krimifestes „Peng“ zur Feier von 5 Jahren Krimitheater im Imperial Theater auf der Reeperbahn in Hamburg eine Live-Aufführung von „Peter Lundt und das Keuchen des Karpfens“. Sozusagen als Vorpremiere und Appetitmacher für die Bühnenfassung der ersten Peter-Lundt-Episode, die am 2. November auf derselben Bühne Premiere haben wird. Und zwar als „Extended Version“ mit ca. einer halben Stunde mehr Handlung, einem Live-Geräuschemacher und jeder Menge anderen Überraschungen! Unglaublich, aber wahr: Gestern hatten alle ihren Fotoapparat vergessen! Daher gibt es leider kein Bild der Live-Show mit den Originalsprechern der Hauptrollen. Schade, denn das Ganze fand im Bühnenbild von „Der schwarze Abt“ statt, und das hatte den typischen Edgar-Wallace-Charme!

Share