Duplex-Premiere in Kopenhagen und Svendborg

Bevor am 9. März mein neuer Roman „Duplex“ endlich in den Buchläden und Online-Handlungen zu haben sein wird, gibt es schon einen Vorgeschmack auf den fantastischen Thriller für alle, die sich zur rechten Zeit in Dänemark aufhalten oder sowieso dort wohnen: Am 18.2. ab 19.00 Uhr im LiteraturHaus Kopenhagen und am 4.3. ab 16.00 Uhr in der Bibliothek in Svendborg stelle ich mich, meine Arbeit in Brechts Haus, und mein neues Buch „Duplex“ vor. Zu beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Ich hatte das erste Belegexemplar übrigens gestern im Briefkasten, und ich bin wirklich begeistert von der dunklen Schönheit, in der das Buch erstrahlt. Ein sehr gelungenes Cover, danke an Thienemann und Niklas Schütte, der dafür verantwortlich zeichnet!

Share