Open Air Kino in Neumünster

Kino-Picknick unter dem Sternenzelt vor der Vicelinkirche: Staunend blickt die koreanische Filmemacherin Sung-Hyung Cho in Full Metal Village auf das Dorf Wacken, seine Bewohner und das Heavy-Metal-Festival. Im Vorfilm Familie Rabel fährt in den Urlaub erzählt Sarah Roloff augenzwinkernd, wie eine alleinerziehende Mutter mit ihren Töchtern in der Heimat Urlaub macht. Beide Filmemacherinnen sind als Gäste geladen.

Bitte bringen Sie Decken und Sitzunterlagen selbst mit! Für das kulinarische Wohl ist gesorgt: Ab 19.30 Uhr bieten Schüler der Wilhelm-Tanck-Schule Neumünster sowie der Grund- und Gemeinschaftsschule Boostedt heimatliches Fingerfood und Erfrischungen aus der Saftbar an.

Der Eintritt ist frei, der Lions Club erbittet jedoch Spenden für seine Aktion „Kinder sehen“, die u.a. jedem Schulanfänger in Neumünster eine Brille finanziert, falls die Eltern sich dies nicht leisten können.

Ein Heimatfilmabend der besonderen Art.

Freitag, 10. September 2010, 20.30 Uhr, wegen der kalten Witterung verlegt in die Werkhalle, Klosterstraße, Eingang Meßtorffweg in Neumünster (Speisen- und Getränkeverkauf ab 19.30 Uhr). Eintritt frei, Spenden erbeten.

Veranstalter: Fördergesellschaft Lions Club Neumünster in Kooperation mit der Kulturellen Filmförderung Schleswig-Holstein e.V.

Share