Wer gibt Peter Lundt den Gnadenstoß?

Zumindest sieht es ganz danach aus, dass es mit dem blinden Ermittler auf St. Pauli einem unrühmlichen Ende entgegengeht. Aber keine Sorge – nur in der Geschichte des neuen Comics „Gnadenstoß„, der am 27. Mai 2011 im Carlsen Verlag erscheinen wird. Und wer die klassische Dramaturgie ein bisschen kennt, der weiß ja zum Glück, dass es den Protagonisten immer erst gehörig beuteln muss, bis er sich zum Helden aufschwingen kann!

Zeichner Volker Sponholz hat den Figuren der Peter-Lundt-Reihe nun auch visuell Leben eingehaucht! Und man darf gespannt sein, nicht nur auf den wirklich toll gewordenen Comic, sondern auch auf zahlreiche Aktionen rund um den Erscheinungstermin. Ab dem 1. Mai wird es außerdem eine Facebook-Seite mit Zeichnungen, Skizzen und anderen Einblicken in die Werkstatt hinter Peter Lundt geben. Und bis dahin können sich alle Fans auf Hörspiel Nummer 12 freuen! Denn der nächste Fall auf CD, „Peter Lundt und die Tränen der Elefanten“, wird schon im März das Licht der Welt erblicken. Und das ist ja gar nicht mehr lange hin…

Share