Rettet Niemünster

„Keiner von uns kennt die wimmelnde Millionenmetropole Niemünster, aus deren Fabrikschloten der Rauch tausender Dampfmaschinen quillt. Charlotte lebt in dieser Parallelwelt und sie braucht DEINE Hilfe! Die 15-jährige hat ein schreckliches Geheimnis entdeckt: Niemünster soll vernichtet werden. Komm in die Bürgergalerie und bring Dein Handy mit, Charlotte muss mit Dir sprechen!“

So langsam tritt die Arbeit an dem interaktiven Hörprojekt „Niemünster“, das Stefan Tenner und ich für das Kulturfestival Kunstflecken in Neumünster auf die Beine stellen, in die heiße Phase! Die Steampunk-Geschichte wird sich wie ein unsichtbares Geschichtennetz über die Innenstadt Neumünsters legen. Wer nicht zufällig darüber stolpern will, der hat ab dem 3. September 2011 ganz gezielt drei Wochen lang die Möglichkeit, in der Bürgergalerie, Esplanade, Charlotte zu begegnen und eine spannende Jagd auf der Spur der Verschwörer zu beginnen, die nicht nur Niemünster, sondern gleich das ganze Raum- und Zeitgefüge zum Einstürzen bringen wollen. Ob du und Charlotte die Katastrophe verhindern werdet?

Share

One thought on “Rettet Niemünster

  1. Hallo Arne,

    es hat uns riesig Spaß gemacht Charlotte zu begegnen und mit Ihr gemeinsam eine spannende Jagd auf der Spur der Verschwörer zu erleben.
    Es war eine Bereicherung für das neumünsteraner Kulturleben – Danke!
    Freue mich auf das T-Shirt (Größe L)
    Dino

Comments are closed.