Drehbuchtalk 2011 auf den Nordischen Filmtagen

Nächste Woche finden die 53. Nordischen Filmtage in Lübeck statt, und mein Drehbuchtalk mit Kollegen aus Nordeuropa geht in die 5. Runde! Zu diesem kleinen Jubiläum habe ich diesmal ein Norwegen-Special vorbereitet. Denn aus dem reichsten Land Europas kommt nicht nur Öl, sondern in den letzten Jahren auffällig gutes Kino!

Ragnhild Tronvoll hat mit ihrem Debut „Sykt lykkelig“ (Happy Happy) gleich mal den Oscar-Beitrag Norwegens geschrieben und in Brüssel den Drehbuchpreis für ihre Arbeit gewonnen.

Sveinbjörn Baldvinsson ist nicht nur ein profilierter Autor aus Island, sondern leitet auch die Drehbuchklasse der Norwegischen Filmhochschule in Lillehammer.

Statt findet der Drehbuchtalk wieder am Festival-Samstag, das ist dieses Jahr der 5. November, 14.00 Uhr in der Stadthalle, in einem der Kinosäle. Eintritt frei, Karten gibt es an der Information. Ich freue mich auf das Gespräch mit meinen beiden Gästen und Euch!

Share